Aktuelle Mitteilungen

Möchten Sie außerhalb Ihrer Theater- und Konzertbesuche gern mal mit Gleichgesinnten zu einem "Kulturplausch" zusammenkommen? Der Essener Theaterring bietet hierzu  ab April 2017 Gelegenheit. Dann trifft sich jeweils einmal monatlich an einem Montag von 16:00-18:00 Uhr der

                                                                                             Ring-Club

Bei Kaffee und Gebäck können die Mitglieder Ihre Erfahrungen austauschen, neue Kontakte knüpfen, gemeinsame Unternehmungen planen oder einfach nur mal "klönen". Und hin und wieder wird auch mal ein Überraschungsgast auftauchen.

Die Termine im 1.Halbjahr: 24. April mit Johannes Kassenberg, Produzent des Films "Essen -grüne Hauptstadt Europas"
        22. Mai mit Florian Ebner, Leiter der Fotografischen Sammlung im Museum Folkwang
        19. Juni mit Christian Pflug, Chefredakteur von Radio Essen

Damit  die Geschäftsstelle entsprechende Vorbereitungen treffen kann, würde eine Ankündigung Ihrer Teilnahme sehr willkommen sein.


                                                      Der Ring-Treff des Essener Theaterrings,

ein inzwischen auf dem Weg zur Tradition befindlicher Gesprächsabend mit Kulturschaffenden, macht auch in diesem Jahr keine Sommerpause. Dazu verlässt er wieder einmal seinen Stammsitz im Konferenzraum unserer Geschäftsstelle und man trifft sich

                                                      am Donnerstag, dem 20. Juli 2017, 19:30 Uhr,

in der ev. Kreuzeskirche am Webermarkt. Gemeindepfarrer Steffen Hunder , der sich längst auch als Krimi-Autor einen Namen gemacht hat, wird uns die neue Konzeption dieses inzwischen multi-funktional genutzten Gotteshauses vorstellen, das jüngst um eine besondere Attraktion bereichert wurde: das weltweit einzige nach einem Entwurf  des bekannten New Yorker Pop-Art-Künstlers James Rizzi  gefertigte Kirchenfenster.

Zur stimmungsvollen Abrundung werden wir uns an einem kleinen Konzert eines Gospel-Chores erfreuen können.

Wir laden Sie hierzu herzlich ein! Wie bei allen Ring-Treff-Abenden wird auch hier ein Eintrittsgeld nicht erhoben. Melden Sie sich aber bitte vorher per E-Mail oder Telefon an, damit wir exakt disponieren können.

                                                       Ihr Theaterring-Team

Info@essener-theaterring.de                                                                                 Telefon 0201/ 22 33 08