Aktuelle Mitteilungen

Möchten Sie außerhalb Ihrer Theater- und Konzertbesuche gern mal mit Gleichgesinnten zu einem "Kulturplausch" zusammenkommen? Der Essener Theaterring bietet hierzu mehrmals Gelegenheit. Dann trifft sich jeweils an einem Montag von 16:00-18:00 Uhr der

                                                                                             Ring-Club

Bei Kaffee und Gebäck können die Mitglieder Ihre Erfahrungen austauschen, neue Kontakte knüpfen, gemeinsame Unternehmungen planen oder einfach nur mal "klönen". Und hin und wieder wird auch mal ein Überraschungsgast auftauchen.
Die ersten Termine in der Spielzeit 2017/2018 sind
Montag, 20.November 2017, 16:00 Uhr, mit Ilse Straeter, Essener Künstlerin mit dem Schwerpunkt Tanz- und Theatermalerei
Montag, 18.Dezember 2017, 16:00 Uhr, mit Schauspieler Thomas Glup mit Ausschnitten aus seiner Weihnachtslesung (ausgebucht!)
Montag, 20.Februar 2018, 16:00 Uhr, mit Theaterkritiker Gordon Strahl (WAZ)

Damit  die Geschäftsstelle entsprechende Vorbereitungen treffen kann, würde eine Ankündigung Ihrer Teilnahme sehr willkommen sein.


                                                      Der Ring-Treff des Essener Theaterrings,

ein inzwischen auf dem Weg zur Tradition befindlicher Gesprächsabend mit Kulturschaffenden, wird auch in der neuen Spielzeit fortgesetzt. Die erste Zusammenkunft nach der Sommerpause findet statt am

Montag, dem 23.Oktober 2017, 19:30 Uhr, mit der Dramaturgin C, Hannusch (Schauspiel Essen), die über die Grillo-Inszenierung "Besuch der alten Damen" berichten wird.

                                                     Wir laden Sie hierzu herzlich ein! Wie bei allen Ring-Treff-Abenden wird auch hier ein Eintrittsgeld nicht erhoben. Melden Sie sich aber bitte vorher per E-Mail oder Telefon an, damit wir exakt disponieren können.

                                                                    Ihr Theaterring-Team

Info@essener-theaterring.de                                                                                 Telefon 0201/ 22 33 08